Das ECDL-Modulsystem

Um klare und auch für Arbeitgeber nachvollziehbare Inhalte der ECDL-Module zu haben, wird von der DLGI der sogenannte Syllabus festgeschrieben. Die Inhalte aus diesem Lehrplan werden regelmäßig aktualisiert.

Im wesentlich besteht das ECDL-Lehrgangssystem, der sogenannte ECDL Core, aus sieben einander ergänzenden Wissensgebieten und vier Aufbaumodulen.

 

Der ECDL-Start

Der PC-Führerschein ECDL-Start ist automatisch erworben, wenn der ECDL-Prüfling vier von insgesamt sieben frei wählbaren Basis-Modulen erfolgreich absolviert hat.

Diese Module sind:

  • Modul 1: Grundlagen der Informationstechnik
  • Modul 2: Computerbenutzung und Dateimanagement (Betriebssystem)
  • Modul 3: Textverarbeitung
  • Modul 4: Tabellenkalkulation
  • Modul 5: Datenbank
  • Modul 6: Präsentation
  • Modul 7: Information und Kommunikation (Internet, WWW, E-Mail)

 

Der ECDL-Advanced

Der ECDL Advanced bescheinigt weiterführende Kenntnisse in einer oder mehreren der vier Fortgeschrittenen-Module:

  • Modul AM3: Textverarbeitung
  • Modul AM4: Tabellenkalkulation
  • Modul AM5: Datenbank
  • Modul AM6: Präsentation

 

Tipp: Spezielle Kurse zur Vorbereitung auf den ECDL werden vielerorts von  Weiterbildungseinrichtungen angeboten. Hier finden Sie die Kursanbieter im Vergleich.

 

Der ECDL-Rezert

Sie haben vor längerer Zeit schon einmal eine ECDL-Prüfung bestanden und wollen jetzt nachweisen, dass ihre IT-Kenntnisse weiterhin auf dem aktuellem Stand sind?

Dann "re-zertifizieren" Sie Ihren ECDL-Computerführerschein! Dies funktioniert einfach und kostengünstig mit dem neuen ECDL Rezert-Testverfahren:
Hierbei beantworten Sie insgesamt 56 Fragen aus allen sieben ECDL Modulen (wahlweise auf Deutsch oder Englisch). Sie können den ECDL-Rezert mit Windows Vista, MS Office 2007, Windows XP oder MS Office 2003 ablegen, die Prüfungsdauer beträgt maximal 60 Minuten. Anschließend erhalten Sie ein Zertifikat über die Rezertifizierung, das Sie Ihrem Lebenslauf beilegen können.

Hier sehen Sie alle ECDL-Anbieter im direkten Vergleich. – transparent, objektiv & kostenlos.